Wenn die Zeit es zulässt neben unseren Jobs, fahren wir auch gerne mal auf Tierschauen.

 

Hier ist uns egal,

ob es eine Demonstrationsschau, 

wie der Kram- und Viehmarkt in Bad Vilbel

oder eine Zuchtschau wie der Fleischrindertag

in Alsfeld oder die Galloway Open ist.

 

Denn in erster Linie geht es darum

neue Menschen kennen zu lernen

und unsere Tiere vorzustellen.

 

Mal ganz ehrlich, wer kann sich für einen ersten oder zweiten Platz etwas kaufen?

 

Gesundheit, Glück und Zufriedenheit sind wesentlich wertvoller als ein Preis.

 

Die Schönheit eines Tieres

liegt im Auge des Betrachters!